Trentino AA/S
  1. ANSA.it
  2. Trentino AA/S
  3. Covid: 2 Todesfälle und eine Inzidenz von 2833 in Südtirol

Covid: 2 Todesfälle und eine Inzidenz von 2833 in Südtirol

22.421 Südtiroler in Quarantäne, 4,3 % der Bevölkerung

(ANSA) - BOLZANO, 14 JAN - In Südtirol wurden zwei weitere Todesfälle (ein 80-jähriger Mann und ein 90-jähriger Mann) und 2.465 neue Fälle (405 PCR von 2615 und 2.066 antigene Tests von 13.214) registriert. Die Inzidenz steigt weiter an (+305) und liegt nun bei 2.833. Auch die Zahl der Südtiroler, die sich in Quarantäne befinden, steigt: 22.421, das sind 4,3 % der Bevölkerung, während 631 als geheilt erklärt wurden. Die Zahl der Krankenhauseinweisungen ist gestiegen: 17 (+1) Covid-Patienten befinden sich auf der Intensivstation, 81 (+7) auf den Normalstationen, während die Zahl der Patienten in den Privatkliniken mit 58 nicht aktualisiert wurde (Stand: 10.
    Jänner). (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere



Modifica consenso Cookie