Trentino AA/S
  1. ANSA.it
  2. Trentino AA/S
  3. Trentino-Südtirol
  4. Covid: noch nie so viele neue Fälle in Südtirol

Covid: noch nie so viele neue Fälle in Südtirol

1309 neue Fälle an einem Tag, 2 Todesfälle

(ANSA) - BOZEN, 4 JAN - Die Zahl der Infektionen steigt in Südtirol rasant an. In den letzten 24 Stunden wurden 1.309 neue Fälle gemeldet, die höchste Zahl seit Beginn der Pandemie.
    Insgesamt waren 87 von 1.325 PCR-Abstrichen und 1.222 von 15.278 Antigentests positiv. Von den derzeit positiven Fällen sind nur 9% über 60 Jahre alt, während 41% zwischen 20 und 39 Jahre alt sind. Die Zahl der Krankenhausaufenthalte blieb stabil, mit 84 Covid-Patienten auf Normalstationen (+0) und 19 auf der Intensivstation (+1) sowie 57 (-1) in Privatkliniken. Insgesamt wurden 340 Südtirolerinnen und Südtiroler für geheilt erklärt.
    Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen ist gestiegen und liegt nun bei 7.010 (+838 im Vergleich zu gestern). (ANSA).
   

    RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

    Video ANSA


    Videonews Alto Adige-Südtirol

    Vai al Canale: ANSA2030
    Vai alla rubrica: Pianeta Camere

    Qualità Alto Adige




    Modifica consenso Cookie