Covid: ein weiterer Tag ohne Todesfälle in Südtirol

58 neue Fälle verzeichnet

(ANSA) - BOLZANO, 13 MAG - Ein weiterer Tag ohne Todesfälle in Südtirol. Die neuen Covid-Fälle sind hingegen 58: 42 mittels 702 PCR-Abstriche und 16 mittels 4.266 Antigentests. Die Krankenhausaufenthalte gehen leicht zurück: Die Krankenhausaufenthalte auf normalen Krankenstationen (25) und auf der Intensivstation (6) blieben unverändert, während die Anzahl der in Privatkliniken belegten Betten um zwei auf 18 sinkt. Es steigt aber die Zahl der in Quarantäne befindlichen Südtiroler von 2.104 gestern auf 2.259 heute. Die neu Geheilten sind 42. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere

Qualità Alto Adige




Modifica consenso Cookie