Covid: ein Todesfall und 92 Neuinfektionen

Nur mehr 16 Covid-Patienten auf den Intensivstationen

(ANSA) - BOZEN, 14 APR - In den letzten 24 Stunden ist eine weitere Person in Südtirol an Covid gestorben. Die Gesamtzahl der seit Beginn der Pandemie an Covid Verstorbenen beläuft sich somit auf 1.153. Gestern wurden 988 PCR-Tests untersucht und dabei 53 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 39 positive Antigentests von den insgesamt 9.201, die durchgeführt wurden.
    Auf Normalstationen im Krankenhaus sind derzeit 74 Covid-19-Patienten untergebracht und weitere 52 in den Privatkliniken. In Gossensaß und Sarns befinden sich 22 Covid-19-Patienten und auf den Intensivstationen sind es 16.
    In Quarantäne befinden sich 2.765 Personen. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere



Modifica consenso Cookie