Covid: 2 Tote in Südtiroler

144 neue Fälle

(ANSA) - BOZEN, 13 APR - Die Zahl Covid-Opfer in Südtirol steigt wieder. Zwei weitere Menschen sind an den Folgen der Coronavirus-Infektion gestorben, d.h. 1.152 seit Beginn der Pandemie. In den letzten 24 Stunden hat der Sanitätsbetrieb 144 neue positive Fälle festgestellt: 78 basierend auf 1.083 PCR-Abstrichen (288 davon neue Tests) und 66 basierend auf 11.730 Antigen-Tests. 144 Covid-Patienten liegen im Krankenhaus: 20 (2 weniger als gestern) auf der Intensivstation, 74 (5 weniger) auf normalen Krankenstationen und 50 (5 mehr) in Privatkliniken. Die Südtiroler in Quarantäne sind derzeit 2.659.
    (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere



Modifica consenso Cookie