Covid: 3 Tote und 355 neue Fälle

431 Südtiroler in stationärer Behandlung

(ANSA) - BOLZANO, 25 FEB - Drei Todesfälle und 355 neue Fälle: Dies sind die Daten des neuesten Covid-Berichts in Südtirol. Die Labors des Sanitätsbetriebs haben in den letzten 24 Stunden 2375 pcr-Abstriche analysiert und 196 positive Fälle identifiziert. Von den gestern analysierten 15.402 Antigentests waren hingegen 159 positiv. Derzeit befinden sich 225 Patienten in normalen Krankenstationen, 162 in Privatkliniken und 41 auf der Intensivstation. Drei weitere Südtiroler werden in Österreich behandelt. Schließlich befinden sich 11066 Personen in Quarantäne. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere



Modifica consenso Cookie