Arge Alp: Festspiele der alpinen Küche in Zell am See

Vom 13. bis 22. September mit Hannes Pignater

(ANSA) - BOZEN, 9 SEP - Am 16. September geben sich Spitzenköche aus fünf Ländern der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (Arge Alp) in Zell am See im Bundesland Salzburg ein kulinarisches Stelldichein. Südtirol ist durch Hannes Pignater vertreten. Die "Festspiele der alpinen Küche finden vom 13. bis 22. September statt. Bei insgesamt zehn Veranstaltungen wird dabei der Alpenraum als Ressource für die heimische Gastronomie in den Mittelpunkt gestellt.
    Das Highlight bildet dabei das Zusammentreffen von zehn Spitzenköchen aus fünf Mitgliedsländern der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (ArgeAlp) Salzburg, Bayern, St. Gallen, Tirol und Südtirol. Zudem werden Köche aus Kärnten, Oberösterreich und Wien daran teilnehmen. Südtirol ist bei dieser Veranstaltung mit Hannes Pignater, Küchenchef der Alpine Lodge am Ritten, vertreten.
    Die Arbeitsgemeinschaft Alpenländer ist der Zusammenschluss von insgesamt 10 Ländern des Alpenraumes. Weitere Infos unter www.alpinekueche.com oder www.argealp.org.
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai alla rubrica: Pianeta Camere