Alpeuregio Summer School für Studenten und Uni-Absolventen

Vom 24. Juni bis 4. Juli in Brüssel

(ANSA) - BOZEN, 17 APR - Einen Monat nach den Europawahlen, und zwar vom 24. Juni bis 4. Juli, findet in diesem Jahr die Alpeuregio Summer School statt. Jeweils zehn Studierende oder Hochschulabsolventen aus Tirol, Südtirol und dem Trentino können dabei in Brüssel die Funktionsweise der EU-Institutionen kennenlernen. Die von den Ländern Tirol, Südtirol und Trentino geförderte und vom gemeinsamen Vertretungsbüro der Europaregion in Brüssel koordinierte Fortbildungsveranstaltung steht in diesem Jahr im Zeichen der Neuwahl des Europäischen Parlaments Ende Mai und der neuen Zusammensetzung der Kommission. Die Seminare und Workshops der Alpeuregio Summer School werden zumeist in Englisch abgehalten.
    Die Bewerbungsfrist für eine Teilnahme an der Alpeuregio Summer School läuft noch bis 6. Mai 2019. Die Zulassungskriterien, das Bewerbungsformular, das vorläufige Programm und weitere Informationen bezüglich finanzieller Förderungen finden sich unter www.alpeuregio.org, so die Landespresseagentur.
   

    RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA
    TI POTREBBERO INTERESSARE ANCHE:

    Video ANSA


    Videonews Alto Adige-Südtirol

    Vai alla rubrica: Pianeta Camere