Verlagswesen: Tomasi gibt Leitung ANSA Bozen Trient ab

Wallisch übernimmt mit 1. Dezember die Funktion

(ANSA) - BOLZANO, 30 NOV - Roberto Tomasi legt mit dem heutigen Tag die Leitung der ANSA-Redaktionen von Bozen und Trient nieder und tritt in den Ruhestand. Tomasi begann seine journalistische Laufbahn bei der RAI in Bozen, 1986 wechselte er zur ANSA und seit 2009 leitete er die Redaktionen von Bozen und Trient. Mit 1. Dezember übernimmt Stefan Wallisch die Funktion.
    Er arbeitet seit 1995 bei der ANSA. In Bozen stehen ihm Lissi Mair und in Trient Claudia Tomatis als Stellvertreter bei.
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA
TI POTREBBERO INTERESSARE ANCHE:

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol